Die ultimative Software für Sachverständige!

Über 1800 Sachverständige nutzen diese Software für Gutachter. Bis zu 30 % Zeitersparnis für die Bearbeitung rund um das Gutachten. Unabhängig ob Gerichtsgutachten oder Privatgutachten!

Der Gutachten Manager ist eine Software für den Gerichtsgutachter, die ihnen hilft, immer wiederkehrende Vorgänge vollautomatisiert durchzuführen. Die Software wurde bereits 2005 mit Sachverständigen in Deutschland entwickelt und stetig weiter verbessert. Zurzeit ist der Gutachten Manager bei über 9000 Sachverständigen (Stand 04.2020) erfolgreich im Einsatz.

Sie können den Gutachten Manager 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen. Die Software kann jederzeit in einer Vollversion umgewandelt werden. Falls sie die Software nicht nutzen wollen, können sie die Software in der Systemsteuerung jederzeit deinstallieren. Sie brauchen nichts zu kündigen und gehen keine Verpflichtung ein. Voraussetzung für die Software ist das Betriebssystem Windows und als Textverarbeitung muss Word ab Version 2012 installiert sein.

Als Sachverständiger müssen Sie Ihre Arbeitsabläufe optimieren. Administrative wiederkehrende Tätigkeiten sollten möglichst von einer Software erledigt werden. Der Sachverständige muss sich auf das Wesentliche konzentrieren. Genau hier setzt der Gutachten Manager an.

Im Folgenden ein Auszug der Funktionen:

  • Gutachtenerstellung für Gerichts-, Versicherung-, Privat- und Schieds-Gutachten.
  • Zeiterfassung mit Übernahme in die Rechnung
  • Angebot für Gutachtenerstellung erstellen.
  • Auftragsbestätigung erstellen.
  • Kostenrahmen erhöhen.
  • Kostenvorschuss beantragen.
  • Einladungen zum Ortstermin erstellen.
  • Umladungen erstellen.
  • Gutachterarbeitsblatt für Ortstermin erstellen.
  • Gutachtendokument erstellen.
  • Bilddokumentation erstellen (Bilder in Word einfügen, Bilder bearbeiten usw)
  • Kalkulation erstellen. z. B. Kosten zur Beseitigung der Schäden.
  • Rechnung erstellen. Nach Gebührenanspruchgesetz (GebAg) oder Rechnung nach Positionen
  • Komfortable Aufwendungs- und Auslagenerfassung
  • Erfasste Aufwendungen und Auslagen in die Rechnungstellung überführen.
  • EMails und sonstige Dokument zur Akte ablegen. (Dokumenten Management)
  • Aktennotizen erstellen.
  • Direktes erstellen von PDFs.
  • Aufstellung der Gutachten für die Rezertifizierung Kammer erstellen
  • usw. (siehe Video) 

 

Rasch Worddokumente erstellen Schlüssige Fotodokumentation intelligente Zeiterfassung

Ihre Korrespondenz erledigen sie in Sekundenschnelle. Dabei werden die Aktendaten sowie die Adressen automatisch ins Dokument übertragen.

  

 

Die Gutachter Software erstellt effizient und schnell Fotodokumentationen. Die Fotos können als Anlagendokument oder direkt ins Gutachten eingefügt werden

  

Verlieren sie Geld, weil sie nicht alle Tätigkeiten und Aufwendungen festhalten? Mit dieser Sachverständigensoftware gehört das der Vergangenheit an.

 Video    Video    Video

   

Download Gutachten Manager

Sie können den Gutachten Manager 30 Tage kostenlos testen. Sie benötigen für die Erzeugung der Dokumente Microsoft Word ab der Version 2012. Die Installation dauert ca. 2-3 Minuten. Unsere Downloaddatei ist signiert und auf Viren geprüft. Als Herausgeber wird Andreas Waning angezeigt.  

Download der uneingeschränkten (zeitbegrenzten) Testversion

 

 Kosten

Die Software wird mit einem Lizenzkey freigeschaltet. Sie kostet einmalig 390,-- Euro zuzüglich Mehrwertsteuer (=469,-- Euro). Bestellung einfach via E-Mail »» Bestellung

 

Bestellung

Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Rechnung von uns. Nach Zahlungseingang oder Zusendung des Überweisungsbeleges erhalten sie den endgültigen Lizenzkey. Ein Lizenzkey besteht aus einer 8 stelligen Buchstabenkombination. z. B. FE129278 Nach Eingabe des Lizenzkeys werden alle Funktionen unbegrenzt freigeschaltet.

Ein E-Mail genügt.... bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung die Rechnungsadresse an - »» Bestellen

 

Systemvoraussetzungen:

Für den Betrieb des Gutachten Managers werden folgende Softwarekomponenten benötigt:

Betriebssystem: Windows 10

Für die Ausführung auf einen Apple Computer wird Parallel-Desktop benötigt. Zudem muss in der Windows Umgebung ein Word ab Version 2012 vorhanden sein. Linux wird nicht unterstützt.

Microsoft Office: ab Version Office 2012