Die Erstellung von PDF-Dokumenten für die Einbringung bei der Justiz stellt viele Anwender vor eine Herausforderung. Die Anforderung seitens der Justiz/Bundesrechenzentrum besteht darin, dass das Dokument dem Standard PDF/A-1B entsprechen muss. Die derzeitig gängigen Programme (Word) können ein PDF mit dieser Anforderung nicht erstellen. Abhilfe dazu bietet die Software der Firma Foxit. 
Ich habe die Testversion ausprobiert und konnte feststellen, dass mit dieser Software die Dateien problemloses erstellt, signiert und eingebracht werden können. Siehe: www.foxitsoftware.com